Leuchtbuchstaben für Ihre individuelle Leuchtreklame

Leuchtreklame ist eine Form der Außenwerbung, mit der textliche oder bildliche Darstellungen von Namen, Logos oder Slogans von Unternehmen umgesetzt und in den Mittelpunkt gebracht werden.

Gestaltung von Leuchtreklame

Bei der Gestaltung eines Lichtwerbesystems sollte auf gute Lesbarkeit und Erkennbarkeit vonTexten und Logos sowohl im beleuchteten als auch im unbeleuchteten Zustand geachtetwerden. Der Text des sollte sich auf die wesentlichen Inhaltebeschränken – hierbei helfen gerade, halbfette und serifenlose Großbuchstaben, da diese am schnellsten und auch aus der Ferne stets einfach zu lesen sind. Die vertikale Anordnung der Buchstaben wirkt sich eher nachteilig auf die Lesbarkeit derBuchstaben aus. Sind die Buchstaben unterschiedlich breit, wie bei lateinischenSchriftzeichen üblich, erwecken vertikal angeordnete Texte eher einenunharmonischen Eindruck.Gerne beraten wir Sie persönlich und unterstützen Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich bei der Umsetzung, der Gestaltung sowie der Montage Ihrer Leuchtreklame. Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf.

Verwendete Werkstoffe

Zur Herstellung unserer Leuchtbuchstaben werden meist Metallbleche und -profile sowie unterschiedliche Kunststoffe verwendet. Die lichtdurchlässigen Teile der Buchstaben werdenüberwiegend aus Acrylglas hergestellt.

Ausleuchtung der Leuchtreklame

In unserer Leuchtreklame kommen überwiegend LED-Leuchtdioden zum Einsatz. Auf Wunsch können auch RGB-LEDs montiert werden. Dabei bestimmt vor allem die Leuchtrichtung der LEDs die Wahrnehmung. Folgende Kombinationen stehen Ihnen offen:

Frontleuchtend

Seitenleuchtend

Rückleuchtend

Front- und Rückleuchtend

Front- und Seitenleuchtend

Rück- und Seitenleuchtend

Alle Leuchtmittel benötigen spezielle Vorschaltgeräte oder Netzteile, welche selbstverständlich im Lieferumfang enthalten sind.

Möglichen Bauformen für Leuchtreklame

  • Schilder
    Die einfachste Bauform von Lichtwerbeanlagen sind von außen angestrahlte Schilder oder Fassadenflächen.
  • Neon-Schriften
    LED-Streifen mit 6 bis 9 mm Breite lassen sich in fast jede beliebige Formbiegen. So können auch durchgehende Schriftzüge in Schreib- oder Zierschriftoder detaillierte Logos angefertigt werden. Aus Sicherheitsgründen müssen dieLED-Streifen vor äußeren Einflüssen und Berührung geschützt werden undsind nur für den Innenbereich gedacht.
  • Ausleger
    Ausleger sind senkrecht zur Fassade angebrachte Leuchtkästen oder beleuchtete Schilder, die als Nebeneffekt auch zur Beleuchtung des Gehweges beitragen können.

Es gibt eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten für Leuchtbuchstaben- unter anderem für Werbeschilder, beleuchtete Buchstaben für den Innen- und Außenbereich,Leuchtreklame mit dem Slogan oder Logo Ihrer Firma, hinterleuchtete Profilbuchstaben, Franchise-Ladenschilder, LED-Werbung in Eingangs- & Empfangsbereichen sowie inPräsentationsräumen. Auch auf Messenoder Events sorgen unsere Leuchtbuchstaben für einen personalisierten und eindrucksvollen Auftritt.

Montage von Leuchtreklamen

Leuchtreklamen können sowohl in, an oder auf Gebäuden auf verschiedene Art und Weise befestigt werden. Die Montage erfolgt durch unser professionelles Team mit jahrelanger Erfahrung bei Ihnen vor Ort und ist im Umkreis von 100km inklusive.